Alle Einträge mit dem Tag "Notebook"

  • Cebit 2017: Schenker bietet optional geköpfte Prozessoren an

    Schenker bietet nun als erster Notebook-Anbieter geköpfte Prozessoren in ausgewählten Modellen an. Damit will man nicht nur geringere Temperaturen, sondern auch höhere Taktraten ermöglichen. Für diesen Service müssen Kunden einen Aufpreis von 119 Euro hinnehmen. »

  • EVGA zeigt eigenes Gaming-Notebook mit Nvidia GTX 1070 und G-Sync

    Das neue EVGA SC17 ist ein mobiler Begleiter, der anspruchsvolle Gamer mit der nötigen Spieleleistung unterwegs befriedigen soll. Um das zu schaffen nutzt der Nvidia-exklusive GPU-Boardpartner aktuellste Technik: Mit an Bord ist unter anderem eine GTX 1070 8GB, während der Bildschirm mit G-Sync daherkommt. »

  • ASUS ROG G701VI Gaming Notebook im Test

    Dass Gaming-Notebooks nicht unbedingt klobig und schwer sein müssen, haben die meisten Markenhersteller längst bewiesen. Mit dem ROG G701VI will ASUS aber klar in Richtung Highend gehen und verzichtet mögliche Kompromisse bei den Abmessungen. Im Gegenzug für den stolzen Preis von rund 3000 Euro erwarten den Käufer ein leistungsfähiger Intel Core i7 mit einer Nvidia GTX 1080 und 64GB Arbeitsspeicher - reicht das auch für das ultimative Gaming-Erlebnis unterwegs? »

  • UX3410: Neues Zenbook von Asus mit Kabylake und entspiegeltem 14 Zoll-Display

    Asus bringt neue Zenbooks und bedient anders als zuvor Käufer, denen andere Ableger bisher zu teuer waren. Dabei müssen hinsichtlich der Ausstattung keine großen Abstriche hingenommen werden, da der Hersteller eine durchaus sinnvolle Kombination von Hardware bei den neu vorgestellten Zenbooks wählt. »

  • CES 2017: Diebstahl - Zwei Prototypen von Razer geklaut / Update 2

    Langsam neigt sich die CES dem Ende zu - doch die Action will nicht vorbei sein. Razer muss bedauerliche Verluste hinnehmen, da sich Langfinger an den hauseigenen Prototypen bedient und ganz einfach unbemerkt mitgenommen haben. Welche Produkte es genau betrifft, will Razer nicht sagen. »

  • CES 2017: Razer zeigt mit Project Valerie Notebook mit drei Bildschirmen

    Es hört sich Irre an - doch das verwundert beim genauerem Hinsehen weniger. Die CES, eine der größten IT-Messen weltweit bringt stets neue Entwicklungen der Hersteller hervor. Manchmal wegweisend, manchmal einfach nur interessant wie zum Beispiel das Project Valerie Notebook von Razer, das gleich drei Displays mobil in einem Gehäuse packt.  »

  • CES 2017: Dell mit extrem flachen Monitor - XPS 2-in-1-Convertible zeigt sich

    Dell hat auf der CES zwei interessante Produkte mitgebracht, für die sich der Besuch am entsprechenden Stand mit Sicherheit lohnt. Der ultraflache Monitor, der laut Hersteller mit dem "weltweit dünnsten Profil" daherkommt sowie das schon im Vorfeld gemutmaßte XPS-Convertible können am Stand des US-Unternehmens begutachtet werden. »

  • ASUS G701VI: Neues Gaming-Notebook mit GTX 1080 angekündigt

    Asus hat mit dem G701VI ein neues Highend-Notebook angekündigt, welches gleich mehrere Besonderheiten aufweist: Es besitzt ein 120-Hertz-Display mit G-Sync-Unterstützung sowie einen Skylake-i7 und eine GTX 1080, welche vom Nutzer jeweils manuell übertaktbar sind. Bei einer UVP von 3000 Euro ist die Zielgruppe aber wohl stark eingeschränkt. »

  • Mobile Ableger für die GTX 1060, 1070 und 1080

    Nvidia hat für die neuen Pascal-Grafikkarten drei Modelle für Notebooks angekündigt. Diese mobilen Ableger sollen ungefähr die gleiche Leistung bieten, die die GeForce GTX 1060, GTX 1070 sowie auch die GTX 1080 in ihren Desktop-Editionen bringen. »

  • HP Stream 14: Neues Budget-Notebook für 200 Euro

    Unter Kennern ist HPs Stream-Serie mit Windows 10 vor allem für den günstigen Preis bekannt. Als neuestes Modell kommt nun ein 14-Zöller hinzu, welcher umgerechnet ab 200 Euro zu haben ist. »

Anzeige

Preisvergleich