Alle Meldungen aus der Rubrik Weltgeschehen

  • Gamekey-Händler G2A blamiert sich auf Reddit - verärgert Nutzer

    Wer ein Verfechter der PC-Plattform ist, sollte bereits mehrfach an dem Code-Marktplatz G2A vorbeigekommen sein. Dort lassen sich nicht nur aktuellste Spiele erwerben, die in vielen lokalen Geschäften ausverkauft sind, sondern auch zu Preisen, welche weit unter der UVP sind. Dass billig sein nicht alles ist, musste der Anbieter am gestrigen Abend an einer Blamage aus erster Hand spüren. »

  • Google spendet 4 Mio. Dollar für Pro-Migranten-Bewegung

    Donald Trump hatte in den vergangenen Tagen die Einreise vieler US-Bürger aus Staaten mit einer überwiegend muslimischen Bevölkerung untersagt. Dieses Verbot stieß auch bei Größen aus der IT-Welt übel auf. So haben sich bereits Uber, Apple und Microsoft über gestrandete Mitarbeiter beklagt. Nun schließt sich auch Google der Initiative an und spendet eine Summe von vier Millionen Dollar. »

  • Facebook stellt Hugo Barra für VR unter Vertrag

    Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat vorgeschlagen, dass die Firmeneigene VR-Abteilung sich mehr auf das Mobilsegment konzentrieren soll. So holt sich das soziale Netzwerk kurzerhand Hugo Barra von der Firma Xiaomi mit ins Boot. »

  • Google will mehr Apps für sein VR-Geschäft

    Obwohl der erwartete Boom der virtuellen Realität ausblieb, können sich bisher einige Hersteller auf dem Markt behaupten. Nun möchte Softwareriese Google ebenfalls in dieses potenziell lukrative Geschäft einsteigen und kündigt Daydream View VR samt großer Auswahl an Applikationen an. »

  • LG: Erster Verlust in 6 Jahren, Schuld liegt beim G5

    LG hat heute die letzte Quartalsbilanz für das Jahr 2016 veröffentlicht und in dieser Zeit einen Verlust von 224 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Schuld daran sind offenbar vor allem die schlechten Verkaufszahlen des LG G5. Für das laufende Jahr gibt sich der Hersteller aber zuversichtlicher. »

  • Bericht: Samsung schnappt LG den neuen Snapdragon 835 weg

    Das LG G6, welches voraussichtlich auf dem MWC 2017 präsentiert wird, soll mit einem älteren Qualcomm-Chipsatz daherkommen - weil Samsung den brandneuen Snapdragon 835 bereits für sein Galaxy S8 benötigt. So ähnlich lautet die Aussage eines neuen Berichts des Wirtschaftsmagazins Forbes. »

  • Neue KI aus USA überzeugt bei visuellem Intelligenztest

    Künstliche Intelligenzen dürften die meisten Nutzer von Videospielen gut kennen. Doch dies sind nur die einfachsten Formen von KI. Wesentlich komplexer wird es beispielsweise bei selbstfahrenden Autos. Nun haben Forscher die visuellen Fähigkeiten einer KI auf ein neues Level gehoben. »

  • Neuer Umsatzrekord bei PC-Hardware

    Seit dem Zuse Z3 aus den 40er Jahren befindet sich die Computerindustrie im stetigen Wachstum. Letztes Jahr hat der Umsatz in der Branche seinen neuen Zenit erreicht und war so hoch wie nie zuvor. Das ist unter Anderem auch der wachsenden Beliebtheit von High-End Hardware zuzuschreiben. »

  • Media Markt bietet ab sofort Produkte zur Miete an

    Der stationäre Einzelhandel allein hat gegen den Online-Handel einen schweren Stand. Grund genug für Branchenriesen wie Media Markt sich weiteren Geschäftsmodellen zu öffnen, die für Kunden eben ein größere Auswahl darstellt. Dieses Mal möchte der rote Elektronikriese Produkte ein Interessantes Mietangebot für Privatkunden bereitstellen. »

  • Regierung plant verschäfte Regeln für Betrieb von Multikoptern

    Wo einst Drohnen ausschließlich bei ambitionierten Piloten und Filmemachern zum Einsatz kamen, sind diese nun auch in der breiten Bevölkerung immer öfters anzutreffen. Dies ist dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur seit Längerem ein Dron im Auge, weshalb eine Reihe neuer Gesetze geplant sind. Unter anderem wird wohl bald eine Art Führerschein und Plakette für Quadcopter Pflicht. »

Anzeige

Preisvergleich