Alle Meldungen aus der Rubrik Weltgeschehen

  • TSMC: Investition in neue Fabrikhalle für 3nm und 5nm Chips

    TSMC (Taiwan Semiconductor Manufacturing Co.), eine der weltweit führenden Produzenten in der Halbleitertechnologie gab kürzlich bekannt, eine neue Fabrik in Taiwan zu bauen, um 3 und 5nm große Computerchips herstellen zu können. Die Kosten dafür werden auf umgerechnet 15,7 Milliarden US-Dollar geschätzt. »

  • Das PC-Max Weihnachtsgewinnspiel: Der dritte Advent

    Mit dem dritten Advent beginnt auch die dritte Runde unseres Weihnachtsgewinnspiels. Für das alljährliche Giveaway hier bei PC-Max zur Weihnachtszeit haben wir erneut aktuelle Hardware parat, die wir an unsere Leserschaft verlosen. Wie Ihr an der aktuellen Gewinnspielrunde teilnehmen könnt, erfahrt ihr hier. »

  • Warum man zwingend einen einheitlichen VR-Standard braucht

    Die sogenannte Khronos Group hat in der Vergangenheit dafür gearbeitet, dass sich OpenGL, WebGL und jüngst auch die Vulkan API etablieren. Nun hat das Industriekonsortium sein Augenmerk offenbar auf die VR- Industrie gelegt. Dessen Ziel: Einen unabhängigen, gebührenfreien und offenen Standard für die VR- Entwickler. »

  • Tesla Model 3: Fotos zeigen "leeren" Innenraum

    Dem kommenden Mittelklassewagen Model 3 wird viel Zukunftspotenziel nachgesagt, unter anderem auch wegen der autonomischen Fahroption "Autopilot". Wie neue Bilder zeigen, könnte das Fahrzeug aber komplett ohne Tachoinstrumente auskommen - stattdessen herrscht im Innenraum Zukunftsstimmung. »

  • Virtual Reality: Microsoft hat große Pläne für 2017

    Microsoft hat für das kommende Jahr umfangreiche Einblicke in seine Produktstrategie gegeben. Nicht nur das AR-Headset Hololens spielt dabei eine wichtige Rolle, sondern auch der Plan, über die Hardware-Partner eine VR-Brille für weniger als 300 US-Dollar auf den Markt zu bringen. »

  • Nintendo zeigt Zelda: Breath of the Wild auf der Switch

    Auf einer US-Talkshow hat der Schauspieler Jimmy Fallon einen Einblick in das neue Zelda: Breath of the Wild geben können, was er live vorführte. Zum Einsatz kam dabei die mobile Gaming-Einheit der Nintendo Switch. »

  • Foxconn-Manager stiehlt iPhones im Wert von 1,5 Mio. US-Dollar

    Mit einer etwas dreisten Aktion fiel ein Manager beim Zulieferer Foxconn auf, der während seiner Tätigkeit über 5000 iPhones im Wert von rund 1,5 Millionen US-Dollar mitgehen ließ. Die Tat, welche bereits einige Jahre zurückliegt, könnte im schlimmsten Fall mit einer zehnjährigen Haftstrafe geahndet werden. »

  • Monitore mit 1000ppi: Wissenschaftler forschen mit Graphen

    Sogenannte Graphen - zusammengefasst ein ultraleichtes Kohlenstoff-Material - könnten möglicherweise die aktuelle Display-Technik in Monitoren ablösen. An der niederländischen Delft Universität forschen Wissenschaftler momentan an mechanischen Graphen- Sensoren. »

  • Final Fantasy 15: Bisher erfolgreichster Start der Reihe

    Am 29. November kam der neueste Teil der Final-Fantasy-Reihe auf den Markt: Final Fantasy 15. Das von Square Enix entwickelte japanische Action-Rollenspiel hat seit Launch den Rekord für den erfolgreichsten Start des Franchise mit etwa 5 Millionen verkauften Kopien gebrochen. »

  • Samsung kappt Mobilfunkverbindung für Galaxy Note 7

    Nach der großflächigen Rückrufaktion des gescheiterten Galaxy Note 7 sollten sich möglichst keine Exemplare mehr in freier Hand befinden. Offenbar nutzen einige Nutzer ihr Gerät aber dennoch weiter. Samsung will nun über die Provider alle mobilen Datenverbindungen der Note-7-Geräte abstellen lassen. »

Anzeige

Preisvergleich