Huawei bestätigt neue Smartwatch für MWC 2017

Kurz nach der Veröffentlichung von Android Wear 2.0 hat Huawei ein neues Smartwatch-Modell angeteasert. Dabei handelt es sich höchstwahrscheinlich um den Nachfolger der Huawei Watch. Der Fokus soll diesmal speziell auf die Anwendung im Fitness-Bereich gelegt werden.

Nachdem LG mit der Watch Sport sein erstes Wearable auf Basis von Android 2.0 enthüllt hat, will Huawei auf dem Mobile World Congress in rund zwei Wochen ebenfalls eine neue Smartwatch mit dem neuen Betriebssystem vorstellen. Auf der chinesischen Social-Plattform Weibo hat Huaweis CEO Richard Yu unter dem Hashtag #HuaweiWatch2 bekannt gegeben, dass man in wenigen Wochen mit einer neuen intelligenten Uhr rechnen kann.

Zusammen mit der Ankündigung hat Huawei auch ein Teaser-Bild gezeigt, welches einen Sportler zeigt, welcher gerade auf seine Uhr schaut. Dies könnte ein Indiz dafür sein, dass das Design der Huawei Watch 2 ganz klar in Richtung Fitness getrimmt ist und dementsprechend auch Features wie GPS, Pedometer und Pulsmesser an Bord sein dürften. Ein eigenes Mobilfunkmodul ist ebenfalls gut möglich, womit die Uhr auch unabhängig von einem Smartphone betrieben werden kann. Weitere Informationen hierzu werden aber spätestens gegen Ende Februar auf dem MWC enthüllt.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
14.02.2017 | 10:34 Uhr
Rubrik:
Weltgeschehen
Quelle:
9to5Google
Tags:
2.0 Android congress Huawei Mobile MWC Smartwatch Wear wearable World

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen