CES 2017: Casio zeigt neue Outdoor-Smartwatch mit Android Wear 2.0

Zwar haben sich Smartwatches nicht wirklich durchgesetzt - doch dieser Umstand hält die Hersteller nicht davon ab, neue Modelle für Endkunden zu entwickeln. So auch Casio mit einer Outdoor-Uhr, welche im Rahmen der CES 2017 gezeigt wird. Das smarte Demo-Modell läuft mit der neuen 2.0-Version von Android Wear, das in diesem Jahr mit aktuellen Uhren diverser Hersteller ausgeliefert wird.

Während in der vergangenen Zeit der Fokus im Smartwatch-Segment auf Mode lag, wagte Casio den Wiedereinstieg mit einer weiteren Outdoor-Uhr. Die WSD F20 will einen passenden Kompromiss zwischen Hardware und Design darstellen. Im Mittelpunkt steht dabei Android Wear 2.0, welches bereits seit Monaten in den ersten, intelligenten Uhren erwartet wird.

Neben dem Beschleunigungssensor und dem Blutdruckmesser, wirbt der Hersteller mit der sogenannten Location Memory-Funktion, durch die Pfade aufgenommen werden können. Die Hardware unterscheidet sich im Allgemeinen nur sehr wenig von den anderen Topmodellen. Casio verlangt für die Smartwatch etwa 500 US-Dollar.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen