Samsung Galaxy S8 verkauft sich „doppelt so gut wie S7“

Offenbar ist Samsung mit seinem neuesten Flaggschiff eine Punktlandung gelungen. Neuesten Informationen zufolge haben das Galaxy S8 sowie S8 Plus die Verkaufszahlen der Vorgänger weitaus übertroffen.

Das Galaxy S8 verkauft sich wohl so gut, dass selbst die unternehmenseigenen Erwartungen übertroffen worden sind. In einem Interview soll ein Manager des Unternehmens gesagt haben: „Die Vorgänger-Modelle S6 und S7 haben die Schwelle von 10 Millionen verkauften Geräten nach 75 beziehungsweise 74 Tagen erreicht. Das S8 verkauft sich im Vergleich mehr als doppelt so schnell“.

Einen großen Teil zum Erfolg dürfte bei den neuen Galaxy-Topmodellen die starke Stellung im Heimatland Südkorea beitragen, wo man einen Marktanteil von 60 Prozent vorweisen kann. Weltweit gehen Analysen von insgesamt 50,4 Millionen verkauften S8-Geräten bis Ende dieses Jahres aus.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
29.05.2017 | 13:46 Uhr
Rubrik:
Smartphones
Quelle:
TheInvestor
Tags:
Absatz Galaxy S6 s7 S8 Samsung Smartphone Südkorea Topmodell

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen