Android-Vater Andy Rubin enthüllt das Essential Phone

Das Essential Phone wurde wie erwartet heute vorgestellt und kann sich technisch locker an derzeitigen Flaggschiffen messen: Snapdragon 835, 128GB Speicher und ein Gehäuse aus Keramik und Glas werden geboten. Das Smartphone soll bald zum Preis von 700 US-Dollar erhältlich sein.

Der Entwickler Andy Rubin, der als Vater des Android-Betriebssystems bekannt ist, hat heute das Essential Phone enthüllt. Damit es das Gerät mit anderen Topmodellen aufnehmen kann, bildet die Rechenbasis ein Snapdragon 835, dem 4GB RAM und 128GB interner Speicher zur Seite stehen. Außerdem gibt es ein 5,7 Zoll großes QHD-Display, welches ähnlich wie beim Galaxy S8 und LG G6 über einen extrem schmalen Rahmen verfügt. Einzigartig ist die mittig platzierte 8MP-Frontkamera, welche oben in das Display eingelassen ist.

Rückseitig gibt es eine 13MP-Kamera, einen Fingerscanner und als Besonderheit einen Magnetstreifen, der im Inneren direkt unter dem Glas platziert wurde ist. Damit lassen sich zusätzliche Zubehör-Teile an das Gerät anheften. Verbaut ist im Essential Phone ein Display mit Gorilla Glass 5. Das Gehäuse selbst besteht aus einem Mix aus Titan, Keramik und Glas. Um das Gerät möglichst elegant und "aus einem Guss" zu gestalten, wurde auch auf eigene Logos oder Schriftzüge verzichtet. 

Das Aufladen des Geräts erfolgt über USB C, einen Kopfhöreranschluss gibt es allerdings nicht. Ein USB-zu-3,5mm-Adapter liegt nach eigenen Angaben aber dem Lieferumfang bei. Erhältlich sein wird das Gerät in den Farben Schwarz und Weiß zum Preis von etwa 700 US-Dollar. Später sollen noch zwei weitere Varianten in Grau und Blau folgen.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen