Alle Meldungen aus der Rubrik Smartphones

  • Whatsapp: Neue Support-Deadlines, Android kommt zum Schluss

    Eine aktualisierte Übersicht der Support-Zeiträume für veraltete Betriebssysteme hat Whatsapp nun veröffentlicht, in der die Funktionstüchtigkeit des eigenen Dienstes geplant ist. Den mit Abstand längsten Support erhält dabei Android Gingerbread. »

  • OnePlus 5 schummelt kräftig bei Benchmarks

    Kaum wurde das OnePlus 5 vorgestellt, sind auch die ersten Testberichte veröffentlicht worden. In einem Punkt hagelt es jedoch massive Kritik: Das Flaggschiff soll bei Benchmarks kräftig schummeln, um möglichst gute Testergebnisse zu erreichen. »

  • OnePlus 5: Ab 499 Euro mit Snapdragon 835, 6GB RAM und 3.300 mAh

    Wie bereits groß angekündigt hat OnePlus das Versprechen gehalten und auf diversen Events weltweit das neue Flaggschiff-Gerät des Jahres 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Hardware gehört erwartungsgemäß zum aktuellen Gold-Standard, der Akku fällt mit 3.300 mAh geringfügig kleiner als beim Vorgänger OnePlus 3T aus. »

  • Leak: OnePlus 5 mit 4.000 mAh-Akku, 8GB RAM und 128GB Speicher

    Schon morgen soll das OnePlus 5 der Öffentlichkeit im Rahmen mehrerer Events vorgestellt werden. Das schreckt Informanten allerdings nicht davon ab, einen Tag vorher weitere Infos über das neue Flaggschiff-Gerät von OnePlus zu verraten. Angeblich soll das Gerät neben dem allseits bekannten Snapdragon 835 außerdem von bis zu 8 Gigabyte Arbeitsspeicher flankiert werden. Mit 4.000 mAh fällt der Akku erstaunlich groß aus. »

  • LG G6+: Vollausstattung mit 128GB, Qi und Quad-DAC ist offiziell - Nur für Korea

    LG musste mit dem neuen Topmodell viel Kritik einstecken. Nicht nur, weil man auf den Top-Chipsatz vom letzten Jahr setzt, sondern auch, weil bestimmte Features lediglich bestimmten Märkten vorbehalten waren. Nutzer hierzulande mussten sich hingegen sogar mit der allerniedrigsten Ausstattungsvariante begnügen - das LG G6+ soll die Funktionen aller Geräte in einem Modell vereinen. »

  • HTC U11 verkauft sich besser als Vorgänger

    Während einer Gesellschaftsversammlung hat Chang Chia-lin, Präsident von HTCs "Smartphone and Connected Device Division", bekannt gegeben, dass sich das neue HTC U11 im Vergleich zu seinen Vorgängern relativ gut verkauft. Das könnte HTC aus der Verlust-Serie retten, die schon seit 7 Quartalen andauert. »

  • Erste Hersteller starten Massenproduktion von iPhone 8-Zubehör

    Neue Bilder von iPhone-Schutzhüllen könnten das finale Design des kommenden Smartphone-Flaggschiffs von Apple zeigen. Chinesische Hersteller sind bereits davon überzeugt, dass deren Informationen über das Aussehen stimmen wird und haben die Produktion entsprechend angepasst. »

  • Huawei Honor 9 kommt mit bis zu 6GB RAM und 128GB Speicher

    Huawei hat heute das Honor 9 vorgestellt und viele der Gerüchte zum Smartphone bestätigt. Zum Einsatz kommt erneut ein hauseigener Octacore-Prozessor zusammen mit 4GB oder 6GB RAM und maximal 128GB Speicher. Los geht es preislich bei 340 US-Dollar. »

  • Leak: Galaxy Note 8 mit Snapdragon 835 und 6GB RAM

    Ein neuer Leak zum Galaxy S8 zeigt, dass das Gerät ähnlich leistungsfähig wie das Galaxy S8 sein dürfte: Ein Snapdragon 835, 6GB RAM und bis zu 128GB Speicher werden genannt, zudem soll eine Dual-Kamera verbaut sein. »

  • LG und Qualcomm arbeiten gemeinsam am Snapdragon 845

    Damit LG sein kommendes Flaggschiff - im Gegensatz zum G6 - mit einem absoluten Highend-Chipsatz ausstatten kann, hat der Hersteller angeblich mit Qualcomm frühzeitig eine Kooperation für den Snapdragon 845 begonnen. »

Anzeige

Preisvergleich