Lenovo: Neues Yoga A12 als günstiger Laptop-Ersatz

Der Tablet-Markt fokussiert sich zunehmend auf das Ersetzen des klassischen Laptops. Aktuelle Geräte kommen immer öfters mit einem Tastatur-Dock daher. Bislang wurde jedoch das Low-Budget-Segment komplett außer Acht gelassen. Mit dem Yoga A12 möchte Lenovo genau diese Lücke füllen. Mit der Convertible-Technik, einem 12.2-Zoll Display sowie Android als Betriebssystem, soll Sparfüchsen eine günstige Notebook-Alternative geboten werden.

Lenovo enthüllte erst kürzlich ein neues Produkt für das Convertible-Lineup. Das umklappbare Tablet hört auf den Namen Yoga 12 und ist eine Low-Budget Laptop-Alternative. Kurioserweise hat sich der internationale Hersteller für Android als Betriebssystem entschieden. Obwohl das Gerät klar an Budget-Kunden gerichtet ist, wird es dennoch nach aktuellem Stand 299 US-Dollar kosten. Aus Seiten der Hardware sieht es relativ Mau aus.

Denn das Hybrid-Notebook besitzt ein 12.2 Zoll großes Display aber lediglich nur Intels Atom X5-Prozessor. Der interne Speicher wird mit 32 GB deklariert, während nur 2 GB RAM-Arbeitsspeicher für Apps und Prozesse bereitstehen. Zumindest gibt der Hersteller eine Akkulaufzeit von satten 13 Stunden an. Laut Lenovo ist das Gerät ab dem achten Februar verfügbar. 

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen