CES 2017: Spezifikationen für HDMI 2.1 veröffentlicht

Die Bildschirme werden immer größer und beinhalten immer mehr Pixel  - das beansprucht nicht nur die Grafikkarte, sondern auch das Kabel, durch welches das Videosignal übertragen wird. Da bald schon die Grenzen von HDMI 2.0 erreicht ist, wurden nun auf der CES die Spezifikationen für HDMI 2.1 bekanntgegeben.

HDMI 2.1 wurde nun offiziell von Robert Blanchard, (Sony Electronics) Präsident des HDMI Forums, auf der CES bestätigt und dessen Spezifikationen bekanntgegeben. In Zukunft werden Auflösungen von 8k bei 60Hz oder 4k bei 120Hz möglich sein, aber das soll nur die buchstäbliche Spitze des Eisberges sein. HDMI 2.1 führt das Feature „Game Mode VRR“ ein. So soll es auch Konsolen ermöglicht werden, eine variable Bildwiederholrate in Kombination mit einem entsprechendem TV zu verwenden. Das Kabel an sich ist in der Lage, eine Datenrate von bis zu 48 Gbps zu übertragen. Der Release ist angekündigt für das zweite Quartal 2017.

Bis dahin werfen wir einmal einen genaueren Blick auf die Möglichkeiten, die HDMI 2.1 bietet:


- Es werden folgende Auflösungen/Frequenzen unterstützt: 4k@50/60Hz, 4k@100/120Hz, 5k@50/60Hz, 5k@100/120Hz, 8k@50/60Hz, 8k@100/120Hz,   10k@50/60Hz, 10k@100/120Hz
- Dynamic HDR für optimale Farben, Helligkeit und Kontraste bei jeder Anwendung
- Kabel mit 48Gbps Übertragungsrate, welches vollständig abwärtskompatibel zu gängigen HDMI Anschlüssen ist.
- eARC für eine optimale Übertragung des Audiosignals
- Game Mode VRR, welches eine variable Bildwiderholrate erlaubt. Das bedeutet für den Nutzer: Angeblich nie wieder Tearing oder Ruckler.
Darüber hinaus wird der aktuelle Farbraum BT.2020 mit 10,12 und 16 Bits pro Farbkanal und Ethernet-Übertragung unterstützt. Angeschlossen wird das neue Kabel mit dem HDMI Stecker Typ A, C oder D.


Ob sich HDMI 2.1 oder aber Displayport 1.3/1.4 durchsetzen werden, wird sich noch zeigen. Auf jeden Fall aber haben Grafikliebhaber alle Möglichkeiten, ihre Bilder in bester Qualität betrachten zu können.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Ralf Neumann

Datum:
05.01.2017 | 11:37 Uhr
Rubrik:
Gaming Monitore
Quelle:
WCCFtech
Tags:
4K Auflösung 8K Displayport HDMI HDMI 2.1 Kabel Tearing Übertragung

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen