Alle Meldungen aus der Rubrik Eingabegeräte

  • 200M und 700M: Cougar stellt zwei eigene Gaming-Mäuse vor

    Auch wenn Cougar mittlerweile in der Hardware-Branche ein bekannter Name ist, sind eigene Produkte aus dem Bereich Eingabegeräte gänzlich neu. Mit zwei Gaming-Mäusen namens "200M" und "700M" ergänzt der Hersteller sein Portfolio nun um eben diese Produktgruppe, bleibt dabei aber dem gewohnt schicken Design sowie den Farben Schwarz und Orange treu. »

  • QuickFire Rapid i: Cooler Master bringt neues Tenkeyless-Keyboard

    Die QuickFire Rapid erfährt mit einer neuen Revision ein Update, auf das wohl viele Nutzer gewartet haben: Auf Basis der bereits bekannten Tastatur kommt der neue Ableger mit einer Multi-Color-Beleuchung daher, die dem Nutzer freie Wahl bei der Illumination des Eingabegeräts gibt. Weiterhin verzichtet das Modell der QuickFire-Baureihe auf den Nummernblock und kommt so kompakter als herkömmliche Tastaturen daher. »

  • VR-Brillen im Vormarsch: Sony präsentiert Project Morpheus

    Der japanische Großkonzern will der soweit ersten etablierten VR-Brille mit einem hauseigenen Produkt Paroli bieten: Project Morpheus soll als Codename der eigenen Virtual-Reality-Brille herhalten und Lust auf mehr machen. Damit hat Sony am zweiten Tag der Game Developers Conference 2014 für ein Highlight gesorgt. »

  • Cebit 2014: Rapoo stellt neue Mäuse 3900P, M10 und 7200P vor

    Der Hersteller Rapoo war auch dieses Jahr auf der Cebit in Hannover vertreten und hat unter anderem drei neue, günstige Computer-Mäuse vorgestellt, die das eigene Drahtlos-Portfolio erweitern. Während es sich bei den neuen Modellen M10 und 7200P um Eingabegeräte mit optischem Sensor handelt, setzt Rapoo für die 3900P auf einen Laser. »

  • Cebit 2014: Cooler Master Gaming-Tastatur NovaTouch TKL kommt mit Topre-Switches

    Auf der Cebit 2014 stellt Cooler Master einen Prototyp einer eher unkonventionellen Gaming-Tastatur für Enthusiasten aus, der zwar mit mechanischen Schalter ausgestattet ist, aber auf Technik von Cherry verzichtet. Auf der NovaTouch TKL kommen hochwertige Switches der japanischen Firma Topre zum Einsatz. »

  • Cebit 2014: Tesoro Tizona (Elite) - Mechanische Tastatur mit abnehmbarem Numpad

    Tesoros neue Tastatur "Tizona" bietet die Möglichkeit das Numpad abzunehmen, beziehungsweise an beiden Seiten der Tastatur zu nutzen. Die Tasten sind mit mechanischen Cherry-MX-Schaltern ausgestattet. Zudem wird es eine "Tizona Elite" Edition geben, die zusätzlich eine anpassbare LED-Beleuchtung für jede Taste beherbergt. »

  • Cebit 2014: EVGA zeigt Gaming-Maus Torq X10 im Carbon-Look

    EVGA nutzt die Cebit 2014 in Hannover, um die erste, eigene Gaming-Maus im speziellen Design vorzustellen, denn eine Version wird in Carbon-Optik daherkommen. Die symmetrische Maus lässt sich ergonomisch und optisch anpassen und ist mit einem Avago-Laser-Sensor bestückt. »

  • Razer Black Widow 2014: Mechanische Gaming-Tastatur mit hauseigenen Switches

    Die neuste Variante der Black-Widow-Tastatur von Razer wird auf mechanische Switches aus eigener Entwicklung setzen und daher unabhängig von der weit verbreiteten Cherry-Technologie sein. Das neue Keyboard umfasst auch essentielle Features wie eine Hintergrundbeleuchtung, ein 10-Key-Rollover und ein Audio-Hub. »

  • Shine 3: Mechanische-Tastaturen von Ducky nun hierzulande erhältlich

    Als exklusiver Händler bringt Caseking die Tastaturen des taiwanesischen Herstellers Ducky hierzulande auf den Markt. Selbige bestechen mit taktilen Schaltern aus dem Hause Cherry, umfangreichen Beleuchtungs-Modi sowie einer soliden Verarbeitung. Ein schlichtes Design sowie Teile aus der eigenen Fertigung sollen für eine äußerst hohe Langlebigkeit der verwendeten Komponenten sorgen, sodass insbesondere Premium-Nutzer zu einem Preis von rund 130 Euro angesprochen werden dürften. »

  • Alcor und Mizar: Cooler Master mit zwei neuen Gaming-Nagern

    Zur neuen Woche hat der Branchengigant Cooler Master zwei neue Mäuser für Gamer via Pressemitteilung vorgestellt. Die neuen Ableger hören auf die Bezeichnungen Alcor sowie Mizar und zeichnen sich jeweils durch ein vergleichsweise simples Chassis-Design aus. Unterschiede sind hingegen bei der verbauten Hardware zu suchen, da ein Modell mit einem optischen Avago-Sensor ausgestattet ist. »

Anzeige

Preisvergleich