Alle Meldungen aus der Rubrik Eingabegeräte

  • CES 2017: HTC kündigt TPCast für Wireless-Vive an

    Das Spielgefühl in der virtuellen Realität ist schon etwas ganz besonderes. Wer eine HTC Vive sein Eigen nennen darf oder zumindest Erfahrungen damit sammeln konnte, wird das bestätigen können. Doch bisher mussten Spieler einen Wehrmutstropfen in Kauf nehmen: Das Kabel. Im Rahmen der CES 2017 hat nun HTC ein Kabelloses Adapterkit für die VR-Brille angekündigt. »

  • CES 2017: Die K95 RGB Platinum ist Corsairs neues Tastatur-Flaggschiff

    Neben der von uns heute getesteten, im Rahmen der CES, veröffentlichten Scimitar Pro RGB, zeigt Corsair mit der K95 RGB Platinum auf Seiten der Tastaturen ein neues Eingebegerät mit einigen Optimierungen. Das neue Modell stellt das absolute Topmodell des Herstellers dar und ist sowohl mit Cherrys MX-Speed, als auch mit den bewährten MX-Brown-Schaltern erhältlich. Inklusive ist in jedem Fall eine umfangreiche LED-Illumination. »

  • CES 2017: Drei neue Nager von Roccat - Kone Pure 2017, Kone EMP, Leadr

    Mit einem Trio von Mäusen meldet sich Roccat auf der CES in Las Vegas zurück, um Gamer die nötigen Werkzeuge zu liefern. Dabei bedient sich der Hersteller bewährten Aufbauten, da vornehmlich technische Änderungen vorgenommen werden. »

  • Nanoxia präsentiert die Ncore Retro Tastatur

    Der Name spricht für sich: Die neueste Tastatur aus dem Hause Nanoxia beschert dem Besitzer das ultimative Retrofeeling. Mit den runden Formen und der leicht abgesetzten Position erscheint dieses neue Modell im Design einer klassischen Schreibmaschine. Die verchromten Ränder der Tasten und der Tastatur selbst lassen ein hohes Maß an Verarbeitungsqualität erahnen. »

  • Sharkoon K15: Tastatur mit Aluminiumgehäuse für 25 Euro

    Der Hersteller Sharkoon, welcher im Peripherie-Budget-Segment großzügig vertreten ist, präsentiert eine weitere kostengünstige Tastatur. Obwohl diese zum Markeintritt rund 25 Euro kosten soll, kommt Selbige mit einem Leichtmetallgehäuse daher, was in dieser Preisklasse nicht gewöhnlich ist. Die K15 verfügt außerdem über Rubberdome-Technik und besitzt im Vergleich zur fast identischen K20 keine LED-Beleuchtung. »

  • Biostar launcht mechanische Gaming-Tastatur GK3

    Biostar will einen neuen Schritt wagen, um sein Geschäftsfeld erweitern. Mit der mechanischen Gaming-Tastatur GK3 wird ein Produkt auf den Markt gebracht, welches eine vielfältige RGB-Beleuchtung, einen Gaming-Modus und eine spezielle Beschichtung gegen Wasser bietet. Die unverbindliche Preisempfehlung von 44,99 US-Dollar ist dabei ebenso ansprechend. »

  • Das Cherry MX Board 9.0

    Mit 128 und einem Drehregler kommt die neue mechanische Gaming-Tastatur von Cherry auf den Markt. Das Cherry MX Board 9.0 ist mit knapp anderthalb Kilogramm zwar recht schwer doch dafür verbirgt sich hinter dem Schwergewicht auch eine Vielfalt an Möglichkeiten. »

  • Biostar stellt Gaming-Maus vor

    Mit der AM2 Gaming-Maus steigt das Unternehmen Biostar in einen neuen Markt ein. Eigentlich werden von Biostar Mainboards und Komponenten für Computer hergestellt, doch scheinbar versucht man sich nun am neuen Markt für günstige Gaming-Mäuse. »

  • Sharkoon bringt erste ‚Skiller‘-Maus

    Bisher hat der Hersteller Sharkoon immer nur Tastaturen veröffentlicht die den Namen Skiller trugen. Mit der Sharkoon Skiller SGM1 hat sich dies geändert. Die rund 40 Euro teure Gaming-Maus hat zwölf Tasten, arbeitet mit bis zu 10.800 dpi und verfügt über eine RGB-Beleuchtung und zusätzliche Gewichte. »

  • Steelseries Rival 500

    Mit der Rival 500 hat Hersteller von Gaming-Peripherie eine neue0 MOBA/MMO-Maus auf den Markt gebracht. Mit dem optischen Sensor PMW-3360 und 15 Tasten, die sich individuell belegen lassen, hat man nur einen Teil der Besonderheiten dieser Maus gesehen. Neben der RGB-Beleuchtung gibt es auch einen Vibrationsalarm. »

Anzeige

Preisvergleich