Das Cherry MX Board 9.0

Mit 128 und einem Drehregler kommt die neue mechanische Gaming-Tastatur von Cherry auf den Markt. Das Cherry MX Board 9.0 ist mit knapp anderthalb Kilogramm zwar recht schwer doch dafür verbirgt sich hinter dem Schwergewicht auch eine Vielfalt an Möglichkeiten.

Das Unternehmen Cherry hat ihren Sitz in Auerbach in der Oberpfalz in Deutschland und hat sich auf die Entwicklung und die Produktion von Computer-Peripherie spezialisiert. Seit 1963 werden diverse Geräte entwickelt und vertrieben. Bei den meisten dürfte Cherry vor allem bekannt sein durch ihre Taster. Die Cherry MX-Switches gibt es in vielen verschiedenen Arten und sie werden von vielen Herstellern gerne genutzt. Doch nun hat Cherry mit dem MX Board 9.0 eine neue eigene mechanische Gaming-Tastatur auf den Markt gebracht die so einiges mit sich schleppt. Die 50 x 22 x 6,5 Zentimeter große Tastatur wiegt sage und schreibe 1,46 Kilogramm. Zudem benötigt das Schwergewicht um die volle Funktionalität zu leisten auch zwei USB-Ports, da eine Stromaufnahme von 500 Milli-Ampere gegeben sein soll.

Neben den 104 konventionellen Tasten stehen dem Nutzer auch noch 25 Zusatztasten zur Verfügung. Davon sind dreizehn Tasten über dem Standardlayout angebracht, drei befinden sich zur schnelleren Bedienung an der linken Seite, die übrigen befinden sich wie auch der Drehregler in der oberen, rechten Ecke des Keyboards. An den letzten lassen sich die RGB-Beleuchtung, die Lichteffekte sowie auch die Lautstärke anpassen. Die Tastatur wird mit allen Varianten der Cherry MX-Switches geliefert und ist damit individuell auf den eigenen Geschmack ausgelegt. Des Weiteren lässt sich die Tastatur mit Schraubfüßen neigen. Einen Preis hat Cherry für die Gaming-Tastatur bisher noch nicht genannt.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Jonathan Klein

Datum:
20.10.2016 | 16:13 Uhr
Rubrik:
Eingabegeräte
Tags:
cherry

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen