Alle Meldungen aus der Rubrik Weltgeschehen

  • Aktuellste Version des Denuvo-Kopierschutz komplett geknackt

    In vergangenen Monaten berichteten wir über den anscheinend unüberwindbaren Raubkopier-Schutz „Denuvo“. Das Blatt hat sich jedoch gewendet: laut jüngsten Berichten konnte nicht nur die 32Bit- sondern auch die 64Bit-Version endgültig geknackt werden. Selbst das hinterher veröffentlichte Update konnte die Hacker-Gruppe nicht aufhalten. Mehr und mehr Publisher streichen daher den Kopierschutz aus Österreich. »

  • Phishing: Informationen von über 1 Millionen Gmail-Nutzer entwendet

    Google kündigte in den vergangenen Tagen eine Neuerung an, welche Gmail-Nutzer vor bösartigen Emails warnt. Doch die Meldung konnte zu keinem ironischeren Zeitpunkt kommen. Denn der Suchmaschinen-Gigant gab ebenfalls bekannt, dass nur kurze Zeit darauf über eine Millionen User Opfer einer großen Phishing-Operation geworden sind. »

  • Datendiebstahl: Auftragsfertiger TSMC verliert sensible Daten von AMD- und Nvidia-GPUs

    TSMC ist ein Auftragsfertiger, der unter anderem für die beiden größten GPU-Hersteller AMD und Nvidia Chips produziert. Dementsprechend gibt es viele sensible Daten, über die das Unternehmen verfügt - und andere Firmen natürlich ein Auge drauf haben. Mit einem Diebstahl von sensiblen Daten ist das Ungewünschte vor Kurzem eingetroffen. »

  • Cybenetics: Neue Zertifizierungen für PC-Netzteile

    Beim Kauf eines Netzteiles für den heimischen Rechner sind viele Faktoren ausschlaggebend. Einer davon ist die Energieeffizienz, welche aktuell mit der „80 Plus“ Zertifizierung angegeben wird. Cybenetics will genau hier mitmischen. »

  • Intel schließt 10 Jahre alte Sicherheitslücke in CPUs

    Intel hat eine neue Firmware veröffentlicht, welche eine über 10 Jahre alte Sicherheitslücke behebt, die in diversen Enterprise-Systemen steckte. Demnach waren die Produklte „Active Managment Technology“, „Standard Manageability“ und „Small Business Technology“ betroffen. Prinzipiell handelt es sich dabei um ein Prozessor-Feature, welcher Hackern das Übernehmen der IT-Infrastruktur erlaubte. »

  • Hinter den Kulissen: Ehemaliger Ubisoft-Entwickler spricht über Kündigungsgrund

    Patrice Desilets arbeitete als Creative Director für die Assassins Creed-Serie. Sein Austritt aus dem Konzern war ebenso überraschend wie auch rätselhaft. Heute leitet er sein eigenes Entwicklerstudio mit 24 Angestellten. Dennoch möchte er die Welt wissen lassen, wieso er Ubisoft so urplötzlich verlassen hatte.  »

  • Sony mit soliden Bilanzzahlen dank Playstation

    Die neuesten Geschäftszahlen von Sony für das Fiskaljahr 2016 zeigen, dass viele Kernbereiche nur unzureichende Gewinne einfahren. Dank der sehr guten Verkäufe der Playstation 4 ist die Bilanz in der Summe aber recht ausgeglichen. »

  • Titanium Stresser: Programmierer Adam Mudd hinter Gittern

    Hacker Adam Mudd erschuf im Alter von 16 Jahren ein Programm, durch den so manch ein Software-Gigant das Fürchten lernte. Nach nun vier Jahren Internet-Terror wurde er vor Gericht gebracht und zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren sowie einer Geldstrafe von 184.000 britischen Pfund verurteilt. Seine Bestrafung soll laut dem Richter als eine Warnung für Nachahmer dienen. »

  • Virtual Reality: Sony dominiert klar in Japan

    Seit dem Launch der Playstation VR im Herbst 2016 konnte Sony sich in vielen Ländern etablieren, womit man eine ernsthafte Konkurrenz zu bestehenden Herstellern darstellt. Neue Zahlen zeigen, dass speziell in Japan der Erfolg immens ist und man dort schon als klarer Marktführer agiert. »

  • DJI: Neue Brille steuert Drohnen mit Kopfbewegungen

    Mit den DJI Goggles hat der Hersteller ein neues Headset-System für die hauseigenen Quadrokopter angekündigt. Es bietet eine FPV-Ansicht bei einem Display pro Auge und erlaubt die Steuerung des Flugmodells mithilfe von Kopfbewegungen. »

Anzeige

Preisvergleich