Alle Meldungen aus der Rubrik Tablets

  • Computex 2015: Acer stellt Gaming-Tablet Predator 8 vor

    Auch Acer ist auf der diesjährigen Computex 2015 mit einem neuen Produkt vertreten. Genauer handelt sich hier um das Predator 8: Ein Gaming-Tablet, das mit einem Intel Atom x7-Prozessor ordentlich Leistung bekommen soll. »

  • Microsoft: Drastische Preissteigerung beim Surface Pro 3

    Dass der Euro-Dollar-Kurs schwächelt, ist schon seit Längerem bekannt und es waren bis jetzt viele Preissteigerungen in allen Bereichen bemerkbar. Jetzt trifft es auch das Surface Pro 3 von Microsoft mit teils drastischen Preissteigerungen. »

  • Swatch Group arbeitet an einem Smartwatch-Akku mit sechsmonatiger Laufzeit

    Einst waren Smartwatches eine exklusive Technik für hartgesottene Geeks , heute erfreuen sich immer mehr Casual-Kunden über die neumodischen Geräte. Diese schleppen jedoch immer ein Problem mit sich, welches bei Android und Apple identisch ist. Dabei handelt es sich ohne Frage um die Akku-Laufzeit, welche nach etwa einem Tag sich dem Ende zu neigt. Die junge Firma Swatch Group scheint jedoch an einer Lösung zu arbeiten. »

  • Hearthstone: Blizzard zählt 30 Millionen User

    Blizzard konnte mit dem kostenlosen Kartenspiel eine Armada von Spielern fesseln. Da das Free2Play auf dem PC, sowie auf den mobilen Plattformen wie Tablets und Smartphones spielbar ist, können auch Gelegenheitsspieler mit von der Partie sein. Stolz kündigte der amerikanische Produzent per Twitter an, dass nun über 30 Millionen Nutzer gezählt wurden.  »

  • Wirtschaft: Umsatz von Samsung sinkt weiter

    Trotz der minimalen Steigerung Anfang diesen Jahres, sinkt der Gesamtumsatz des sükoreanischen Konzerns Samsung immer weiter. Im Vergleich zum selben Quartal des letzten Jahres sind die Umsatzzahlen von 5,6 auf 2,6 Milliarden US-Dollar gesunken. Der Hersteller erhofft sich jedoch durch das kürzlich erschienene Galaxy S6 schon bald wieder ein Umsatzplus einfahren zu können. »

  • Kurios: Flüge der American Airline verspäten sich wegen iPad-Glitches

    Um die Stimmung etwas zu lockern, gibt es nun kuriose Nachrichten aus der Luftfahrtbranche. Die American Airline hatte vor einigen Jahren den schweren Bücherhaufen, der auch bekannt als Flight Bag ist, gegen iPads ausgetauscht. Nach jüngsten Berichten aus den USA haben sich jedoch die Apple-Tablets durch einen Glitch nicht mehr richtig verwenden lassen, wodurch sich der gesamte Flugverkehr verspätete. »

  • Blizzard: Hearthstone ab sofort auf Smartphones verfügbar

    Nachdem innerhalb des letzten Jahres bereits einige Tablets mit dem Kartenspiel-Klassiker versorgt wurden, sind nun auch Smartphones an der Reihe. Das populäre Kartenspiel aus dem Hause Blizzard ist nach einer langen Zeit der Vertagung endlich für High-End-Smartphones auf legalem Wege verfügbar. Mit nur wenigen Schritten kann die App installiert werden und Duelle plattformübergreifend geführt werden. »

  • Sony: Lollipop-Update kommt für weitere Xperia-Geräte

    Nachdem Sony bereits erste Geräte wie das Xperia Z3 mit der Aktualisierung auf Android 5.0 versorgte, sollen ab nächster Woche weitere Geräte Zugriff auf das Lollipop-Update erhalten. Darüber hinaus sind noch Updates für ältere Geräte geplant, wie Sony über seinen News-Kanal auf Twitter verlauten ließ. »

  • CeBIT 2015: Samsung zeigt Galaxy Tab A

    Bereits im Vorfeld der CeBIT wurde über einen Nachfolger des aktuellen Galaxy-Tablets spekuliert. Auf der CeBIT zeigte Samsung nun den neuesten Ableger der Reihe: Das Galaxy Tab A. Dieses kommt mit einem 9,7 Zoll großen Display daher, das sich optimal zum Lesen von Dokumenten eignen soll. Wahlweise ist auch eine Version mit Samsungs bekanntem S-Pen erhältlich. »

  • Offiziell: Apple Watch zwischen 399 Euro und 18.000 Euro ab dem 24. April erhältlich

    Apple nennt nach der Ankündigung, die bereits ein halbes Jahr zurückliegt,Preise und weitere Details zu ihrer neuen Smartwach. Die Apple Watch, das „One more thing“, wird ab dem 24. April zu Preisen zwischen 399 Euro und 18.000 Euro erhältlich sein. Das günstigste Modell ist die Watch Sport. Wohingegen die Watch Edition das mit Abstand teuerste Apple Produkt im Portfolio ist. »

Anzeige

Preisvergleich