Alle Meldungen aus der Rubrik Software

  • WhatsApp nun auch als Desktop-Anwendung verfügbar

    Der Nachrichtendienst WhatsApp bietet von nun an auch eine Applikation für den Desktop an, welche ähnlich wie die Online-Lösung für den Browser aufgebaut ist. Unter anderem bleibt auch die Identifikation über den QR-Code, der mit dem Smartphone eingescannt werden muss, gleich.  »

  • Verändertes Berwertungssystem bei Steam

    Die Online-Spieleplattform Steam von Valve bekommt ein verändertes Bewertungssystem. Das alte war nicht mehr übersichtlich genug. Nun wird nicht nur der Durchschnitt aller Bewertungen ermittelt, sondern auch ein Durchschnittswert der letzten 30 Tage, sofern genug Bewertungen abgegeben worden sind. »

  • WhatsApp verschlüsselt alle Nachrichten

    Das neuste Update des Nachrichtendienstes WhatsApp hat Neuerung zum Thema Sicherheit mit sich gebracht. Von nun an werden alle Nachrichten auf allen Plattformen verschlüsselt, sofern sowohl der Sender als auch der Empfänger die aktuellste Version installiert hat. »

  • Sicherheitslücke bei Apple's iOS

    Eine Sicherheitslücke bei Apple ermöglicht den Zugriff auf Bilder und Kontakte. Ohne zuvor das iPhone 6S oder auch die Plus-Variante zu entsperren, ist es unter gewissen Umständen möglich, dass der persönliche Assistent Siri Bilder und Kontakte zugänglich macht. »

  • Neue Treiber für Vive und Rift

    Sowohl AMD als auch Nvidia liefern neue Grafiktreiber, die HTC Vive und auch Oculus Rift Unterstützung bieten. Das neue Crimson-Update bringt parallel im selbigen Treiber auch die Unterstützung von Radeon Pro Duo mit sich. »

  • Virtual Desktop 1.0

    Hinter diesem Namen versteckt sich ein von Guy Godin entwickeltes Virtual-Reality-Tool. Dieses soll die Nutzung des eigenen Rechners komplett in die virtuelle Realität versetzen. Neben 360-Grad-Fotos, Videos oder 3D-Side-by-Side-Videos soll auch der Bildschirm einem auf einer riesigen virtuellen Leinwand abgebildet werden können. »

  • AMD Gaming Evolved Update

    Der Client Gaming Evolved von AMD bekommt mit einem neuen großen Update neue Möglichkeiten für die Aufnahme von Videospielen. Eine großartige Gamingscene, die nicht während der Aufnahmezeit gespielt wird und somit verloren geht, soll nun Geschichte sein. Es soll automatisch ein Clip zu denkwürdigen Spielmomenten erstellt werden, jedoch nur in bestimmten Spielen. »

  • AMD Crimson 16.3.1 umgeht VSync-Sperrre

    Erst kürzlich hat AMD ein Update der Radeon Software Crimson veröffentlicht, nun wurde ein Hotfix nachgereicht, der neben einigen Optimierungen für das neue Need for Speed auch ein neues Feature bietet, mit dem unter DirectX 12 die VSync-Sperre von Microsoft umgangen werden kann. »

  • Playstation VR ab Herbst für 400 Euro erhältlich

    Im Rahmen der Game Developers Conference hat sich Sony erstmals zum Preis und Erscheinungstermin seines Virtual-Reality-Headsets Playstation VR geäußert. Ab Oktober 2016 soll das Gerät für 399 Euro erhältlich sein. »

  • HTC Vive: Über 15.000 Vorbestellungen in 10 Minuten

    Seit dem 29.02.16 ist HTC VR-Brille Vive für Vorbesteller erhältlich und scheint bei den Interessenten blendend anzukommen. Der Anstrum in den ersten Minuten soll so stark gewesen sein, dass die Server der Webseite kurzzeitig zusammen gebrochen sind. »

Anzeige

Preisvergleich