Alle Meldungen aus der Rubrik Smartphones

  • Apple iPad 3: Verbraucherschutz reicht Klage gegen Apple wegen Täuschung ein

    Apples Tablett-Flaggschiff - das iPad 3 - steht seit dem 7. März diesen Jahres offiziell zum Verkauf. Neben der "Retina-Display"-Technik wurde ebenfalls die neue LTE-Funktechnik angepriesen, welche das neue iPad zum ersten Apple Gerät mit dieser Technik machte. Doch die 4G-Funktechnik entpuppte sich für viele Kunden als nutzlos. »

  • MWC 2012: HTC stellt One-Serie offiziell vor (Update: Markstart am 2. April)

    Zum Start des Mobile World Congress 2012 in Barcelona stellt HTC seine neueste Smartphone-Reihe vor. Präsentiert werden drei neue Modelle: Das One V, One S und One X. Letzteres ist HTCs neues Flaggschiff und kommt mit 4,7-Zoll-Display und Quadcore-Prozessor in Form von Nvidias Tegra 3. Damit löst der Hersteller die Sensation-Reihe vollständig ab. »

  • Samsung liefert fünf Millionen Galaxy Note aus

    Der südkoreanische Hersteller Samsung hat nach eigenen Angaben über fünf Millionen Exemplare des Galaxy Note abgesetzt - und das in nur fünf Monaten. Im März stiegen die Verkaufszahlen noch einmal deutlich. Nach diesem Erfolg soll das Galaxy Note in Japan auch als LTE-Variante auf den Markt kommen. »

  • Windows Phone 7: Microsoft verliert eigene Wette gegen Android-Smartphone

    Um die Vermarktung der Windows-Phone-7-Geräte anzukurbeln, rief Branchenriese Microsoft einen riskanten Wettbewerb ins Leben. Bei diesem hatten die Nutzer anderer Smartphones die Möglichkeit, ihre Geräte gegen die Windows-Modelle antreten zu lassen. Die von Microsoft vorgegebenen Regeln waren natürlich voll auf die hauseigenen Smartphones ausgelegt. Dennoch gelang es einem Besitzer des Samsung Galaxy Nexus, den Sieg davonzutragen. »

  • Huawei Ascend D Quad XL: Benchmark-Werte des weltweit schnellsten Smartphones

    Auf dem Mobile World Congress in Barcelona ließ der hierzulande eher unbekannte Hersteller Huawei die Katze aus dem Sack und präsentierte das laut eigenen Aussagen schnellste Quad-Core-Smartphone. Benchmark-Ergebnisse blieben die Chinesen den interessieren Besuchern schuldig. Doch jetzt ist ein erster Leistungsvergleich der XL-Variante des Ascend D Quad aufgetaucht. »

  • MWC 2012: der zweite Tag

    Nachdem man sich am ersten Tag vor Neuvorstellungen kaum retten konnte, ging es am zweiten Tag auf dem Mobile World Congress in Barcelona vergleichsweise ruhig zu. Offenbar war es an der Zeit, sich eingehender mit den neuen Geräten zu beschäftigen oder Spekulationen und Gerüchte aufzugreifen. Neuigkeiten gibt es unter anderem vom Galaxy S3, Intel-Smartphones und Asus.  »

  • Huawei präsentiert auf dem MWC 2012 das Ascend D quad mit Vierkernprozessor

    Der Mobile World Congress in Barcelona fördert eine Vielzahl mobiler Neuheiten diverser Hersteller zu Tage. Als ein besonderes Gerät entpuppt sich das Ascend D quad, das vom chinesischen Hersteller Huawei als das derzeit schnellste Smartphone bezeichnet wird. Mit einem selbstentwickelten Quad-Core-Prozessor will man der Konkurrenz in Sachen Performance voraus sein. Eine XL-Version des Ascend D quad wird es ebenfalls geben. »

  • MWC 2012: der erste Tag

    Derzeit geht es in Barcelona und in der Welt der Smartphones und Tablets wieder drunter und drüber. Schuld an der plötzlichen Informationsflut ist der Mobile World Congress, welcher auch in diesem Jahr als Schauplatz für zahlreiche Neuvorstellungen herhält. Bisher gaben sich unter anderem HTC, Nokia, LG, Asus und Huawei die Blöße.  »

  • HTC will ein breiteres Spektrum an Komponenten bei kommenden Geräten einsetzen

    Der Smartphone-Hersteller HTC musste im vierten Quartal des letzten Jahres starke Einbußen hinnehmen und verzeichnete dadurch einen deutlichen Gewinnrückgang. Ein erstes Gegenmittel scheint in Form einer flexibleren Gestaltung der Hardware kommender Smartphones bereits gefunden. Dazu richtet die High Tech Computer Corporation extra eine neue Abteilung ein. »

  • Studie über Smartphones liefert überraschende Ergebnisse

    Der GPRA-Vertrauensindex, welcher regelmäßig erhoben wird, liefert zum Themenfeld "Smartphones" erstaunliche Ergebnisse, die man so nicht unbedingt erwartet hätte. Die Studie verweist Apple beispielsweise auf Platz drei der beliebtesten Hersteller von Smartphones. Erstaunlich ist auch, dass 83 Prozent der Befragten ein Smartphone besitzen, weil es hip und schick ist.  »

Anzeige

Preisvergleich