Alle Meldungen aus der Rubrik Konsolen

  • Preissenkung der PlayStation 4 in Japan

    Der japanische Elektronikhersteller hat angekündigt den Preis der Sony PlayStation 4 in Japan zu senken. Ab Oktober soll sie nur noch knapp 35000 Yen kosten, was umgerechnet rund 258 Euro und einer Preissenkung um zehn Prozent entspricht. Der Grund sei die veränderte Marktbedingung. »

  • Sony: Projekt Morpheus ist marktfertig

    Das Projekt Morpheus für die PlayStation 4 ist laut Sony fertig für den Markt. Obwohl die neue VR-Brille verkaufsfertig ist, lässt Sony sich nicht von dem bisherigen Releasezeitraum abbringen, da noch die nötige Spielesoftware für die komplette Ausnutzung der neuen Technologie fehlt. Die neue Hardware soll in der erste Hälfte 2016 auf dem Markt erscheinen. »

  • 2K Games: Am 5. August wird Mafia 3 offiziell enthüllt

    Nachdem wir bereits im Vorfeld über die gesicherten Web-Domains gesprochen haben, scheint sich die Gerüchteküche einmal zu bewahrheiteten: Mafia 3 ist ein tatsächliches Projekt, das am 5. August offiziell enthüllt wird. Mit nur einem Teaser-Bild lies dies der Publisher 2k Games verkünden. Zudem wurde erwähnt, dass auch auf der Gamescom eine kleine Präsentation abgehalten werden soll. Ob auch eine Demo verfügbar sein wird, ist noch unklar.  »

  • Square Enix: Dragon Quest XI wurde per Livestream enthüllt

    Schon seit Jahren warten Fans der Dragon Quest-Serie auf einen weiteren Teil im Helden-Epos, der im Zeichenstil der populären Animation "Dragon Ball" ist. Nach dem im Vorfeld bereits Gerüchte ihre Runde zogen, wurden diese von Square Enix im erst kürzlich abgehandelten Live-Stream enthüllt. Zudem wird die neue Installation nicht nur für die PS4 sondern auch für den Nintendos 3DS sowie noch geheimer NX-Konsole erscheinen.  »

  • China: Nationales Verkaufsverbot von Konsolen offiziell aufgehoben

    Im vergangenen Jahr sprach das chinesische Parlament ein Verkaufsverbot für Konsolen in ganz China aus. Im Prinzip durften im Vorfeld nur Hersteller Produkte verkaufen, welche in der Freihandels-Zone von Shanghai registriert wurden. Dies machte es jedoch für die Konsolen-Giganten wie Sony und Microsoft unmöglich dort Fuß zu fassen. Laut jüngsten Berichten hat das chinesische Kulturministerium jedoch das Gesetz aufgehoben. Ob sich die Next-Gen-Modelle nun an den Mann bringen lassen, ist allerdings nach wie vor fraglich. »

  • Rise of the Tomb Raider: PlayStation 4 Version erscheint ein Jahr später als Xbox Version

    Als Square Enix verkündete, dass Rise of the Tomb Raider für Microisofts Plattformen auf Zeit exklusiv sein werde, ging im Sony-Lager eine Welle der Entrüstung um. Bislang war es noch unklar, wie lange sich Fans der japanischen Next-Gen-Konsole gedulden müssen. Nun trat die japanische Spielschmiede hervor und gab nicht nur ein grobes Datum für die Erscheinung der Steam sowie Xbox One und Xbox 360 Version sondern auch die Dauer der Zeitexklusivität. an. »

  • Microsoft: Im vergangenen Quartal wurden 1,4 Millionen Xbox-Konsolen verkauft

    Microsofts Quartalszahlen sehen im Vergleich zum Vorjahr deutlich besser aus, denn wie der amerikanische Hardware-Gigant kürzlich verkündete, konnten rund 1,4 Millionen Xbox 360 und Xbox One-Konsolen ausgeliefert werden. Während die Verkaufszahlen nach wie vor nicht an dem japanischen Konkurrenten rankommt, ist es dennoch ein Fortschritt. Die Redmonder wollen nun das Momentum ausnutzen und auf der kommenden Gamescom ein große Produktvorstellung vorführen.  »

  • EA: Erstmalig Frauen auf dem FIFA-Cover

    EA führte schon seit über einem Jahrzehnt einen ständigen Kampf gegen PES. Während jedes Jahr ein recht ausgeglichener Kopf an Kopf-Rennen statt findet, konnte der Kontrahent aus amerikanischen Gefilden durch die Ankündigung einer zusätzlichen Frauen-Liga einen gewissen Vorteil erlangen. Nun erfüllte man das Versprechen, indem man bereits die Versionen der USA, Australien und Kanada enthüllte. »

  • Rockstar: Double-Score-Wochenende und Preisnachlass für Luxuswohnungen angekündigt

    Passend zum Wochenende kündigte Rockstar ein kleines Event für den Online-Modus von GTA V an, welches bereits gestartet wurde. Vom 16. bis zum 19. Juli erhalten sämtliche Spieler doppelte RP (Erfahrungspunkte) und GTA-Dollar für die Heist-Mission "Gefängnisausbruch" (orig. Prison Break). Zudem erhalten sämtliche Luxus-Wohnungen eine Preissenkung von bis zu 25 Prozent. Somit könnte für viele Spieler ein lukratives Wochenende anstehen. »

  • Way of the Warrior 4 offiziell für Steam bestätigt

    Way of the Samurai ist eines der wenigen Spiele, welche trotz der eher kuriosen Spieleweise und den japanischen Genen eine große Fangemeinde in Deutschland genoss. Bislang wurden Ableger für diverse Plattformen produziert, sogar für Sonys PSP. Den PC-Gamern war jedoch die kuriose Samurai-Sim bislang verwehrt geblieben. Dies soll sich am 23 Juli ändern, denn dann wird der vierte Ableger des Vagabunden-Abenteuers auf Steam verfügbar sein.  »

Anzeige

Preisvergleich