Alle Meldungen aus der Rubrik Konsolen

  • Microsoft: "Großartige" Resonanz zur Xbox One S

    Die neue Xbox One S, welche erstmals auf der E3 gezeigt wurde, scheint auf ein hohes Interesse bei den Nutzern zu stoßen. Laut Microsoft ist das Interesse an der neuen Konsole außergewöhnlich hoch, was sich auch in den E3-Statistiken und den Vorbestellungen wiederspiegele. »

  • Nintendo: Neues Legend of Zelda muss mindestens zwei Millionen Mal verkauft werden

    Dass Nintendo nicht das finanzielle Backbone von Sony oder Microsoft hat, zeigten die Turbulenzen im Jahr 2012 bis 2015. Wie groß das Dilemma ist, zeigte sich jedoch mit dem Tweet von Shigeru Miyamoto - seines Zeichens General Manager des Japanischen Unternehmen. Dieser gab bekannt, dass sich das Abenteuer von Link mindestens zwei Millionen Mal verkaufen muss, damit es auf einer wirtschaftlichen Basis lukrativ ist. »

  • Bethesda: Produktionen am Skyrim-Nachfolger haben noch nicht begonnen

    Im letzten Jahr veröffentlichte Bethesda das heiß erwartete Fallout 4 - welches neben den The Elder Scrolls Online Expansions - die komplette Kapazität in Anspruch nahm. Nach dem diese Serie nun beendet war, warten Fans seither auf eine Ankündigung zum Skyrim-Nachfolger, von dem es bislang nur revidierte Gerüchte gab. Während des E3 Livestreams wurde ein nächstes TES bestätigt, dieser ist jedoch noch nicht in Produktion. »

  • EA spendeiert: Ausgewählte Battlefield 4 und Hardline DLCs werden temporär kostenlos

    Im Zuge der Battlefield 1 Promotion will EA ausgewählte DLCs von Battlefield 4 und dem Nachfolger, Hardline, für kurze Zeit kostenlos anbieten. Bei dem ersten Freebie handelt es sich dabei um Second Aussault, welches vier Maps aus Battlefield 3 beinhaltet, welche aber mit der Frostbite 3 Engine überarbeitet wurden. Die ganze Aktion wird nur bis zum 28. Juni gehen, wer also das Kaufen vertagt könnte es verpassen.  »

  • E3 2016: God of War 4 samt Gameplay-Material enthüllt

    Sony Santa Monica ist das Studio, welches hinter sämtlichen God of War-Titeln steckt. Auch wenn die Serie bislang nur der japanischen Konsole zugänglich war, änderte dies nichts an der Qualität des Endproduktes. Nach einem erfolgreichen dritten Teil wurde es still um um den spartanischen Kriegsgott: weder Bildmaterial noch Anzeichen einer Fortsetzung liesen sich vorfinden. Auf der diesjährigen E3 wurde jedoch nicht nur der nächste Ableger enthüllt sondern auch ein aussagekräftiges Gameplay. »

  • E3 2016: Anzeichen für den Release von Halo 6 für Windows 10

    Microsoft lies auf der E3 die Bombe hochgehen und kündigte die Windows 10-Kompatibilität zu jeder exklusiven Xbox-Produktion. Darunter lassen sich primäre Titel wie Forza Horizon 3, Gears of War 4, Scalebound usw. vorfinden. Dies sind phänomenale Neuigkeiten für PC-Spielern, was dies für Konsoleros bedeutet ist jedoch noch unklar. Kurz nach der Enthüllung wurde nun auch Halo 6 für den Computer bestätigt. »

  • E3 2016: Kojima Production enthüllt Death Stranding mit Norman Reedus als Protagonist

    Das Drama um Hideo Kojimas Rauswurf aus Konami war das Thema des Sommers 2015. Nach dem Ende der abrupten Partnerschaft folgte auch die Nachricht, dass das zu rund 90% fertige Silent Hill, welches auch als Tech-Demo "P.T" erschienen ist, urplötzlich auf Eis gesetzt wurde. Damit ging nicht nur ein sehr vielversprechender Horror-Titel dahin, sondern auch Norman Reedus, welcher der Protagonist sein sollte. Um so überraschender war, was Kojima im gestrigen E3 Event enthüllte. »

  • E3 2016: Playstation VR kommt im Oktober, 50 VR-Spiele für 2016

    Auf der E3 hat Sony nicht nur den Termin sowie Verkaufspreis von Playstation VR bekannt gegeben, sondern auch einen Einblick in das Spiele-Line-Up seiner Virtual-Reality-Brille gewährt. Zu den Top-Titeln gehört auch eine VR-Demo des kommenden Final Fantasy 15. »

  • Leak: Xbox One Slim mit 2 TB und 40% dünner

    Neben Sony arbeitet wohl auch Microsoft an einer aktualisierten Konsole: Zum Presseevent der E3 soll Microsoft in Kürze schon die Xbox One Slim vorstellen. Ein Leak verrät bereits die wichtigsten technischen Neuerungen und das Aussehen der schlanken Konsole. »

  • Dishonored 2: Neue Screenshots von Bethesda zum Stealth-Nachfolger

    Kurz nach dem großen Besuch in Lyon, enthüllte Bethesda gleich einduzend weiterer Screenshots. Dabei ist unschwer das neue Grafik-Niveau sowie die klassischen Action und Meuchelmörder-Attacken zu erkennen. Auch lassen sich Blicke auf die Spielweise mit den zwei Protagonisten sowie der vielseitigen sowie bunteren Szenerie werfen. Laut Publisher soll die Fortsetzung im November diesen Jahres erscheinen.   »

Anzeige

Preisvergleich