Alle Meldungen aus der Rubrik Konsolen

  • Microsoft verspricht natives 4k auf der Projekt Scorpio

    Die sogannte Xbox One Scorpio soll der Konterschlag gegen die kürzlich vorgestellte Playstation 4 Pro werden - und soll laut Microsoft in der Lage sein, entsprechende Inhalte in UltraHD zu rendern. Damit könnte die geplante Konsole leistungstechnisch weit über dem Konkurrenten von Sony liegen. »

  • Sony bietet keinen Mod-Support für die PS4

    Nach neusten Aussagen von Bethesda Softworks wird Sony doch keinen Support für von Anwendern erstellte Mods bieten. Der Entwickler ist sichtlich enttäuscht, da viel Mühe und Zeit in die Umsetzung innerhalb des Spieles geflossen ist. »

  • Slim und Pro: Sony stellt neue Playstation für 4k und VR vor

    Nach monatelangen Gerüchten hat Sony die Playstation Neo offiziell vorgestellt. Unter dem Namen Playstation Pro soll die neue Konsole für kommende Inhalte in UltraHD und Virtual Reality gerüstet sein, was Sony auch live vorführte. Zudem wurde die Slim-Version zum Preis von 299 US-Dollar angekündigt. »

  • Sony PlayStation: PS Now offiziell auch für PC bestätigt

    Sony hat erst kürzlich große Nachrichten für PC-Enthusiasten veröffentlicht: PS Now wird bald für den PC verfügbar sein und damit das erste Mal Konsolen exklusive Produktionen für wenig Geld bereitstellen. Der Streaming-Service wird auch von einem neuen Wireless-Adapter begleitet, wodurch der Dual Schock 4 Controller adäquat verwendet werden kann. Deutschland sowie große Teile Europas müssen sich jedoch noch Geduldig zeigen.  »

  • Sony: Geleakte Bilder der Playstation 4 Slim echt

    Nachdem erste Aufnahmen einer angeblichen Playstation 4 Slim ins Netz gelangt sind, steht fest: Die Bilder sind sehr wahrscheinlich echt und zeigen ein neues PS4-Modell, welches schnellstmöglich auf den Markt gebracht werden soll, um mit der neuen Xbox One S zu konkurrieren. »

  • Gamescom 2016: South Park - The fractured but whole Angespielt

    Die Gamescom konnte in diesem Jahr mit über 350.000 Besuchern den ohnehin schon phänomenalen Rekord des letzten Jahres brechen. Passend dazu präsentierten sich sämtliche Spiele- und Hardware-Hersteller mit ihren neusten- sowie Showcases bereits verfügbarerer Produkten. Ubisoft beispielsweise ermöglichte uns den Zugang zur Early-Access-Version von South Park: The fractured but whole. Wie wir die ersten 15 Minuten Spielzeit fanden, werden wir hier grob erläutern. Erneut wollen wir anmerken, dass es sich hier um keine finale Wertung handelt.  »

  • Gamescom 2016: Titanfall 2 - Angespielt

    Auch in diesem Jahr öffneten sich die Pforten der Kölner Gamescom für Gaming-Enthusiasten aus aller Welt. Sämtliche namhafte Publisher und Hardware-Entwickler ließen sich vor Ort antreffen und präsentierten ihre neusten Spielehits oder bald verfügbare Zocker-Peripherie, wodurch potentielle Kunden vorab einen Vorgeschmack bekommen konnten. Auch wir haben uns unter die Menge gemischt und konnten dabei einen Blick auf Respawn Entertainment’s Titanfall 2 werfen.  »

  • Nintendo NX vertraut auf Nvidia Tegra X1

    AMD scheint der drittgrößte Auftrag für Custom-Hardware im Konsolenbereich verwehrt zu bleiben, denn Nintendo wird für die Konsole NX auf SoCs von Nvidia vertrauen. Die Nintendo Wii U ist noch mit Chips von AMD bestückt worden, während bald ein Tegra X1 zum Einsatz kommen wird. »

  • Japan Studio: Gravity Rush 2 wird am 30. November erscheinen

    Die PS Vita konnte trotz der wegweisenden Mobil-Hardware sowie den vielen, guten Titeln, keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Eines der Schätze, welche gleich zu Beginn erschienen, sind ohne Frage exklusive Produktionen wie Uncharted oder Gravity Rush. Letzteres erfreute sich über großer Beliebtheit. Nach nun vier Jahren wird die Geschichte um Kate am 30. November in die zweite Runde gehen –dieses Mal jedoch nur auf der PS4.  »

  • Square Enix: Rise of the Tomb Raider erhält Erscheinungsdatum für die PS4

    Während die Userbase der Xbox One sowie des PCs schon längst „Rise of the Tomb Raider“ spielen konnten, mussten sich Fans der japanischen Konsole weiterhin gedulden. Als GameStop ausversehen das Veröffentlichungsdatum enthüllte, wurde spekuliert ob dem tatsächlich so sei. Nun bezog auch Square Enix Position und präsentierte gleich die Jubiläumsversion, welche neben Kostüm DLCs auch ganze Kapitel beinhaltet.  »

Anzeige

Preisvergleich