Alle Meldungen aus der Rubrik Konsolen

  • Aufgeschraubt: Die Nintendo Switch unter der Haube

    Frisch auf den Markt gekommen hat die Nintendo Switch schon ihre ersten Sympathisanten und Verächter um sich geschart. Das Team von iFixit hingegen hat sich dazu wie immer entschlossen, die Konsole kurzerhand aufzuschrauben und in ihre Einzelteile zu zerlegen.  »

  • Zelda: Breath of the Wild: Nutzerwertungen deutlich unter der Presse

    Seit kurzem ist Nintendos Switch offiziell im Handel verfügbar und trotz einiger Launch-Pannen erfreut sich die Hybrid-Konsole über größte Beliebtheit. Speziell das lang erwartete „Zelda: Breath of the Wild“ konnte sich eine Vielzahl von Top-Bewertungen verbuchen. Doch zwischen der Fachpresse und den Userreviews entwickelte sich eine große Kluft. »

  • Sony: Knapp eine Million verkaufte Playstation VR

    Seit dem Launch im Herbst 2016 hat Sony insgesamt fast eine Million Einheiten der Playstation VR abgesetzt und sich damit deutlich vor die HTC Vive und Oculus Rift gesetzt. Zu verdanken ist dies auch dem neuen Resident Evil 7, welches einen großen Teil der Nutzungszeit ausmacht. »

  • Fotos zeigen das Innenleben der Nintendo Switch

    Aus Fernost kommen neue Fotos an die Öffentlichkeit, welche das Innenleben der Nintendo Switch zeigen. Besonders markant ist der volumnöse 4.310 mAh große Akku, der fast die Hälfte des Innenraums einnimmt. Ob die Fotos tatsächlich dem Endprodukt entsprechen, kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht gesagt werden. »

  • Nintendo bezieht Stellung zu gestohlenen Switch-Konsolen

    Der Hype um Nintendos neueste Konsole wird zunehmend größer. Äquivalent dazu steigt die Zahl derer, die es kaum abwarten können, ein Exemplar der Switch ergattern zu können. In unserer Gesellschaft geht jedoch leider nicht alles mit Rechten Dingen zu und so musste ein Vertriebspartner einige Exemplare als gestohlen melden. Dem Vorausgegangen sind Leaks, die auf entsprechenden Tatbestand zurückzuführen sind. »

  • Entwickler bei Nintendo liebäugeln mit der Unreal Engine

    In der Vergangenheit war es für Drittanbieter nicht immer leicht, ihre Spiele auf einer Nintendo-Konsole zu veröffentlichen. Gerade bei den verwendeten Engines kocht Nintendo gerne sein eigenes Süppchen. Mit der bald erscheinenden Switch soll sich das nun ändern. »

  • Nintendo Switch: Über 100 Spiele in Entwicklung

    Am 13. Januar hat Nintendo in einem Livestream-Event ihre neueste Spielekonsole vorgestellt. Dem Hybrid aus Heimkonsole und mobilem Handheld stehen bei Release am 3. März sieben Spiele zur Seite, was vielen Fans zu wenig war. Nun gab Nintendo bekannt, dass sich für 2017 über 100 Spiele in Entwicklung befinden. »

  • Nintendo: Virtual Reality auf der Switch nicht ausgeschlossen

    In einem Interview hat sich Nintendo über die Hintergründe seines Online-Dienstes und die Möglichkeiten einer VR-Implementierung geäußert. Letztere ist aufgrund der technischen Grenzen der Switch in naher Zukunft aber eher unwahrscheinlich. »

  • Nintendo Switch: Produktseite verrät technische Details

    Auf einer offiziellen Seite verrät Nintendo erstmalig, welche technischen Komponenten die Switch bezüglich der Konnektivität aufweist. Überraschenderweise gibt es nur einen älteren USB-Port, der anfangs nur USB 2.0 unterstützt. Der Speicherplatz kann durch eine günstige Micro SD-Karte erweitert werden. »

  • Ace Combat 7: PC-Port für 2017 angekündigt

    Ace Combat ist ein Franchise, welcher satte 18 Installationen aufweist. Die Achillesferse des Titels war jedoch schon immer die Plattformwahl. Denn durch die leistungsschwachen Konsolen, konnte selbst DICE mit den tagged-on Dogfights aus Battlefield 3 eine optisch schönere Alternative bieten. Laut jüngsten Meldungen wird sich dies ändern, denn der siebte Hauptteil wird auch für den PC erscheinen und so grafische Maßstäbe setzen.  »

Anzeige

Preisvergleich