Alle Meldungen aus der Rubrik Arbeitsspeicher

  • Serienproduktion von DDR4-Speicher mit zehn Nanometern

    Der südkoreanische Mischkonzern Samsung will nun DDR4-Speicher im zehn Nanometer Prozess in der Massenproduktion herstellen. Die Chips sollen eine Kapazität von acht Gigabyte haben und ähnlich wie die 3D-NAND-Chips gestapelt sein. »

  • Microns neuer GDDR5X-Speicher

     Das amerikanische Unternehmen Micron Technology,Inc. verkündet: Die ersten Chips sind ausgeliefert. Große Bandbreite – wenig Energieverbrauch: Der neue GDDR5X-Speicher von Micron soll deutliche Vorteile gegenüber aktuellen GDDR5-Speicherchips bieten. »

  • Erste GDDR5X-Samples ausgeliefert

    Micron scheint mit der Auslieferung der ersten GDDR5X-Module begonnen zu haben, da auf der Produktseite nun auch die Kategorie GDDR5X zu finden ist. Der derzeitige Status wird mit "Sampling" angegeben, woraus man schließen kann, dass die Boardpartner nun mit den ersten Modulen ausgestattet werden. »

  • G.Skill Trident Z mit bis zu 4.133 MHz angekündgt

    Nach dem Release von Skylake startete der harte Kampf um den schnellesten DDR4-Arbeitsspeicher. G.Skill möchte mit seiner Trident Z-Reihe, die Taktraten von sagenhaften 4.133 Megahertz unterstützen soll, ein weiteres äußerst hoch getaktetes Modell auf den Markt bringen. Neben dem Top-Modell wird es jedoch auch schwächere Kits geben. »

  • Samsung reduziert die Mittel für die Chip-Entwicklung

    Da sich seit einigen Monaten die Preise für DDR3-Speicherchips rapide gesenkt haben, hat Samsung nun beschlossen etwas zu unternehmen. Um den Gewinn wieder zu steigern will Samsung die Mittel für die Entwicklungsabteilung deutlich kürzen. Andere Hersteller werden vermutlich ähnliche Schritte einleiten. »

  • Neuer Speicherhersteller Klevv erstmalig auf der Gamescom

    Klevv ist ein neuer Speicherhersteller, der auf der diesjährigen Gamescom 2015 seinen ersten Auftritt hat und als Premiummarke durch den amerikanischen Hersteller Essencore ins Leben gerufen wurde. Unter anderem möchte Klevv neue Low-Profile-Speichermodule aber auch die erste SSD vorstellen, die später in Deutschland verfügbar sein sollen. »

  • Computex 2015: G.Skill zeigt DDR4-Speicher mit Taktraten von 3.800 MHz

    Speicherspezialist G.Skill stellt auf der Computex Arbeitsspeicher aus, der der Ripjaws 4 Serie angehören wird. Genauer handelt es sich dabei um DDR4-Modelle, die mit einer Taktrate von bis zu 3.800 Megahertz arbeiten sollen. Auch die neue Trident Serie wurde der Öffentlichkeit präsentiert. »

  • Intel und Micron stellen zweite Generation von 3D-NAND-Speicher vor

    Die Kooperation zwischen Intel und Micron kann weitere Erträge vorweisen: So ließ man nun verlauten, dass eine neue Generation des 3D-NAND-Speichers verfügbar ist. Dank dieser werden neue Speicherkapazitäten erreicht, die theoretisch SSDs mit einem Fassungsvermögen von bis zu zehn Terabyte ermöglichen. »

  • G.Skill: Rekord für schnellsten DDR4-RAM mit effektiven 4255 Megahertz

    Speicher-Spezialist G.Skill ist sowohl für seine ausgefallenen Arbeitsspeicher-Produkte, als auch für zahlreiche Übertaktungsversuche bekannt, mit denen der Hersteller bereits in früherer Zeit Aufsehen erregen konnte. Nun ist ein validierter CPU-Z-Screenshot aufgetaucht, der einen Arbeitsspeicher ausweist, der im DDR4-4255-Modus betrieben wird und somit einen neuen Rekord aufstellt. »

  • Gamescom 2014: HyperX Savage - Kingston zeigt neue DDR3-Module

    Unter dem HyperX-Brand stellte Kingston auf der Gamescom 2014 eine neue DDR3-RAM-Serie vor, die den Namen "Savage" trägt. Diese Modellreihe ist als Nachfolger der HyperX-Genesis-Module zu sehen, die nun auslaufen. Auszeichnend sind die bis zu 2.400 Megahertz Takt der maximal 32 Gigabyte großen Kits. »

Anzeige

Preisvergleich